Die City Card - Museen
 

Museen

Chemins de fer du Kaeserberg

Chemins de fer du Kaeserberg

Entdecken Sie die Welt der Modelleisenbahn!

Vier Bahnlinien erschliessen die Gegend um den Kaeserberg. Die Züge dreier Bahnunternehmen sind unterwegs: SBB (Schweizerische Bundesbahnen), RhB (Rhätische Bahn) und KBB (Kaeserbergbahn).

Kontakt

Impasse des Ecureuils 9
T: 026 467 70 40
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

siehe www.kaeserberg.ch

Informationen

Information + Reservation: www.kaeserberg.ch

Museum für Kunst und Geschichte

Museum für Kunst und Geschichte

Ein Jahrtausend… Freiburger Kunst und Geschichte
in einem Renaissance-Stadtpalais, einem alten
Schlachthaus und einem romantischen Garten.

Das Museum erstreckt sich über drei alte Gebäude in der Stadt Freiburg. Den herrlichen Park davor schmücken Monumentalskulpturen von Niki de Saint Phalle, Luginbühl, Ramseyer, Wiggli und Angéloz.
Unter den zahlreichen Ausstellungen des Museums befinden sich eine lokale archäologische Sammlung, Objekte aus dem politischen und kulturellen Leben Freiburgs, sowie Skulpturen und Gemälde vom 11. bis 20. Jahrhundert.

Kontakt

Rue de Morat 12
T: 026 305 51 40
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag: 11.00-18.00
Donnerstag: 11.00-20.00

Espace Jean Tinguely-Niki de St-Phalle

Espace Jean Tinguely-Niki de St-Phalle

Ein berühmtes Paar - Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle prägten
die Kunst des 20. Jahrhunderts.

Jean Tinguely war ein Genie der beweglichen Kunst. Seine Skulpturen entwickelten sich nach und nach zu Werken, die gleichzeitig mehrere Sinne ansprechen: Seh-, Hör-, Tast- und selbst den Geruchssinn.
Die in Frankreich geborene Künstlerin Niki de Saint Phalle war mit Jean Tinguely verheiratet. Zu ihren berühmtesten Werken gehören wohl die "Nanas".

Kontakt

Rue de Morat 2
T: 026 305 51 40
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Mittwoch–Sonntag: 11.00-18.00
Donnerstag: 11.00-20.00

Naturhistorisches Museum

Naturhistorisches Museum

Das Naturhistorische Museum beherbergt zahlreiche und ausführliche Wissenschaftliche Sammlungen und zeigt Dauerausstellungen zu den Themen Erdkunde und Biologie.

Entdecken Sie, dank den Dauer- und Wechselausstellungen im Naturhistorischen Museum, die Geheimnisse des Lebens und der Wissenschaft aufs Neue. Einzigartige Ausstellungsstücke sind ein präparierter Wal, ein sibirischer Tiger, ein weisser Hai, zwei Freiburger Meteoriten ...Auch auf der Homepage des Museums sind, dank virtueller Ausstellungen, zahlreiche Entdeckungen möglich.

Kontakt

Chemin du Musée 6
T: 026 305 89 00
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Täglich: 14.00-18.00

Schweizer Nähmaschinen Museum

Schweizer Nähmaschinen Museum

Das Schweizer Museum für Nähmaschinen und Aussergewöhnliche Objekte zeigt Exponate aus der ganzen Welt, von der Nähmaschine über den Mechanischen Staubsauger bis zum Bügeleisen.

Das Museum besitzt eine Sammlung von mehr als 250 Nähmaschinen, die in Privathaushalten zum Einsatz kamen, aber auch in Handwerksbetrieben, wo Stoff oder Lederwaren verarbeitet wurden. Entdecken Sie, wie in den vergangenen zwei Jahrhunderten Hausarbeiten verrichtet wurden.

Kontakt

Grand-Rue 58
T: 026 475 24 33
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Nur auf Anfrage

Informationen

Nur auf Anfrage

Schweizer Figurentheater-Museum

Schweizer Figurentheater-Museum

Entdecken Sie Antike und Zeitgenössische Marionetten aber auch Bühnenbilder und Zubehör aus verschiedenen Kulturen Europas, Asiens und Afrikas.

1985 vom Maler, Bildhauer und Schöpfer von Marionetten Jean Bindschedler gegründet, besitzt das Schweizer Marionetten-Museum heute eine umfassende Sammlung von mehr als 3'000 Objekten. Diese Marionetten, Masken, Schattenspiele und Papiertheater bilden ein in der Schweiz einmaliges Ensemble.
Den Besuchern stehen auch ein Videoraum, eine Spielecke mit Marionetten, eine Bibliothek und Archive zur Verfügung.

Kontakt

Derrière-les-Jardins 2
T: 026 322 85 13
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Mittwoch–Sonntag: 11.00-17.00

Fri Art Kunsthalle Freiburg

Fri Art Kunsthalle Freiburg

Als Zentrum für zeitgenössische Kunst realisiert die Fri-Art Kunsthalle Ausstellungen mit anerkannten Künstlern. Mit ihrer künstlerischen Ausstrahlung und ihrer avantgardistischen Vision hat sie sich einen internationalen Ruf erworben.

Mit einem kohärenten, zukunftsorientierten Programm ist Fri Art ein Laboratorium und Produktionszentrum am Puls der Gegenwartskunst.
Der Verein und die Kunsthalle Fri Art haben sich zum Ziel gesetzt, das künstlerische Schaffen zur Geltung zu bringen und die zeitgenössische Entwicklung zu fördern, insbesondere die Begegnung mit dem Publikum, dort wo sich dieses aufhält: auf der Strasse.

Kontakt

Petites-Rames 22
T: 026 323 23 51
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Mittwoch-Donnerstag: 12.00-18.00
Samstag-Sonntag: 13.00-18.00

Informationen

Montag und Dienstag auf Anfrage

Botanischer Garten

Botanischer Garten

Im Jahr 1937 gegründet, heute noch immer der einzige Zweisprachige Botanische Garten der Schweiz.

Der Botanische Garten dient auch heute noch der Ausbildung von Studierenden, hat aber auch bei der Freiburger Bevölkerung einen hohen Stellenwert. In 20 verschiedenen Abteilungen, davon drei öffentlich zugänglichen Schauhäusern, gedeihen auf einer Fläche von 1.5 ha rund 5000 Pflanzenarten.

Kontakt

Chemin du Musée 10
T: 026 300 88 86
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

April–Oktober: 8.00-18.00
November-März:
Montag-Freitag: 8.00-17.00
Samstag-Sonntag: 10.00-17.00

Gutenberg Museum

Gutenberg Museum

Das Gutenberg-Museum widerspiegelt den Bezug zwischen der Geschichte der Buchdruckerkunst der Kommunikationstechnologie der Zukunft.

Das Museum will die verschiedenen Aspekte der Buchdruckerei und der Kommunikation lebendig darstellen. Es spricht Laien und Fachleute gleichermassen an, sowie Schulklassen, Jugendliche und Erwachsene und führt sie in die bunte Welt der Schwarzen Kunst ein.

Kontakt

Place Notre-Dame 16
T: 026 347 38 28
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Mittwoch/Freitag-Samstag: 11.00-18.00
Donnerstag: 11.00-20.00
Sonntag: 10.00-17.00

BIBEL+ORIENT Museum

BIBEL+ORIENT Museum

Die Sammlungen des BIBEL+ORIENT Museums geben Einblick in die Welt des Alten Orients, in dem die monotheistischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam) entstanden sind und sich entwickelt haben, und aus dem die Bibel hervorgegangen ist.

Das Bibel + Orient Museumt bietet einen Einblick in die ferne Welt des alten Orients,der biblischen Texte und den drei Weltreligionen. Plus eine Sammlung von ägyptischen Siegel (Nummer drei der Welt) und eine bedeutende Sammlung von Rollsiegeln.

Kontakt

Avenue de l'Europe 20, Salle 6114
T: 026 300 73 87
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag: 15.00-17.00

Kantons- und Universitätsbibliothek

Kantons- und Universitätsbibliothek

Die KUB organisiert Ausstellungen und bietet ein reichhaltiges Angebot an kulturellen Aktivitäten.

Die Kantons- und Universitätsbibliothek (KUB) ist beauftragt, die Entfaltung des intellektuellen und kulturellen Lebens des Kantons zu fördern, Hilfsmittel für den Hochschulunterricht und die wissenschaftliche Forschung bereitzustellen und die (schriftlichen, audiovisuellen oder elektronischen) Informationsträger, die kantonales Kulturgut enthalten, zu sammeln, zu konservieren, hervorzuheben und zu verbreiten.

Kontakt

Rue Joseph-Piller 2
T: 026 305 13 33
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 8.00-22.00
Samstag: 8.00-16.00

Across the Screen

Across the Screen

„Across the screen“ ist ein Museum mit einer privaten Sammlung von über 300 Originalobjekten oder Nachbildungen aus Filmen und Serien.

Vincent Brügger begann bereits im Alter von 10 Jahren, Spielzeug aus den Star Wars Filmen zu sammeln. Seine Sammlung ist seither stetig gewachsen und beinhaltet heute mehr als 500 Objekte. Über 300 davon sind im Museum „Across the screen“ zu finden.
Die Sammlung zeigt Objekte aus verschiedenen Fantasy-Filmen wie zum Beispiel Ghostbusters, Harry Potter, Herr der Ringe, Matrix und vielen weiteren Filmen und Serien.

Kontakt

Rue François d'Alt 1
T: 077 430 04 37
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Nur auf Anfrage

Informationen

Nur auf Anfrage

Sensler Museum

Sensler Museum

Das in einem typischen Sensler Holzhaus von 1780 untergebrachte Museum erzählt vom Leben und der Kultur dieser Region im Verlauf der Jahrhunderte.

Die Dauerausstellung des Sensler Museums widmet sich ganz dem Sensebezirk.
In sechs Räumen werden dem Besucher sechs Themen nähergebracht.

Kontakt

Kirchweg 2
T: 079 487 57 75
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Jan.-Nov. Donnerstag-Sonntag: 14.00-17.00
Dezember Dienstag-Sonntag: 14.00-17.00

Informationen

Jeden ersten Freitag des
Monats geschlossen

Freiburg - die Brückenstadt

Freiburg - die Brückenstadt

Die Zaehringer-Brücke lädt zu einem Entdechungsspaziergang zum Thema Brücken in Freiburg ein.

Durch die 14 Panoramatafeln auf dem Brückengeländer erfahren Sie historische und Technische Informationen zu den Brücken von Freiburg.

Kontakt

Pont de Zaehringen
T: 026 350 11 11
Webseite anschauen

Öffnungszeiten

Jeden Tag zugänglich

Informationen

Jeden Tag zugänglich

Bestellen Sie ab sofort Ihre Karte beim Tourismusbüro Freiburg

Bestellformular

Tel. +41 (0)26 350 11 11
info@fribourgtourisme.ch
 
 
 
logo de fribourg tourisme